Psychomagie "Zeiten des Jahres - Zeiten der Seele"

                                               Magie: Divination        - Erkenntnis durch Wissen

                                                          Transformation -Erkenntnis durch Wandel

                                                          Manifestation   - Erkenntnis durch Erschaffen

 

Alles hat seine Zeit, alles hat seinen Rythmus, die natürliche Abfolge von spezifisch gerichtetem Aktionspotential.

Angefangen bei den durch Gravitation bedingten Bewegungen der Sterne und Planeten innerhalb unseres Sonnensystems, den sich daraus  entwickelnden Jahreszeitlichen Zyklen hin zur individuellen Entwicklung einer jeden Lebensform auf Erden.

Dieselben Kräfte, die unsere physische und psychische Entwicklung in hohem Maße mitgestalten.

Die "Werdung" der Person und ihr individuelles Handlungspotential erkundet die Psychomagie.

 

Die Erkentniss durch Wissen steht am Anfang: "Was sind meine Muster, die zu Stagnationen und Krisen führen Können?"

Die Erkenntniss durch Wandel: "Was ist mein Potential, das mich aus der Stagnation / Krise führen kann?"

Erkenntniss durch Erschaffen: "Wie komme ich in die Handlung, wie kann ich wieder mitschwingen im Rhythmus des Lebens?"

 

Magie ist es letzendlich - unsere Lebensaufgabe - das zu erkennen, was der Bauplan der Seele an Möglichkeiten bietet.

Es ist die Fähigkeit, Hinweise der Seele zu verstehen; zu verstehen, dass Dinge, die uns vermeintlich behindern, ja auch eine Botschaft der Seele mit dem Impuls zur Veränderung sein kann.

Ein grundlegendes Modell hierfür sind die Zeiten des Jahres wie wir sie im achtspeichigen Rad des Lebens, den rituellen Jahreskreisfesten der Europäischen Erdreligionen finden.

Jede Station im Jahreskreis setzt impulse für unsere Persönliche, Berufliche, Gesellschaftliche und Spirituelle Entwicklung.

Es ergeben sich Fragen, Möglichkeiten, aber auch Schwierigkeiten auf dem Weg durch ein Vorhaben, dem Ausführen eines Projektes oder der persönlichen Entwicklung, die sich mit der Arbeit im Jahreskreis und dem Finden des richtigen Zeitpunktes und Handelns meistern lassen.                                                                                                                                                                   Das damit einhergehende Verständniss ist keine "Allwissenheit" sondern ein Eintauchen in Rhythmen, Visionen und Bewusstseinszustände die nicht nur von Faktenwissen und linearen Erklärungen geprägt sind. Dieses Bewusstsein arbeitet unterhalb der ankonditionierten Schwellen, nicht im trennenden Sinne der Psychotherapie, sondern in Bereichen des Bewusstseins, die für uns als Wesen der Erde unsere verlorene Heimat darstellen.

 

Gemeinsam gehen wir im Gespräch die alten Pfade durch die Zeiten des Jahres. Beleuchten die Zeiten der Seele und finden heraus, was wann, wie getan werden muß, um im Einklang mit unserer Inneren Natur zu schwingen.

 

Information und Terminabsprache: benna@wyda-terram-institut.de

                                                       Tel: 08362-/9239069   

                                                                         

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Terram-institut